Sonne, Strand und kühle Getränke, aber auch viele andere Touristen. Es ist doch ein sich selbst verneinender Wunsch, einen Urlaub zu genießen, ohne zu ertragen wer man selbst ist – ein Tourist. Doch finde ich mich immer mehr in meiner fotografischen Arbeit in der 4. Dimension, dem Faktor Zeit, wieder. Und durch […]